Home

Herzlich Willkommen beim
Ostercappelner Karnevalsverein

Bürgermeister Rainer Ellermann hat seinen Schlüssel zurück

 

Zum Abschluss der Karnevalssession übergab Prinz Guido I. (Neuenfeldt) beim traditionellen Heringsessen des Ostercappelner Karnevalsvereins den symbolischen Rathausschlüssel an Gemeindebürgermeister Rainer Ellermann zurück. Prinz Guido zeigte sich sichtlich erleichtert, den Schlüssel nach den tollen Tagen an den Bürgermeister zurückzugeben und Rainer Ellermann freute sich, endlich wieder in Ruhe arbeiten zu können. Die Rückgabe zeigte sich deutlich einfacher, als die Machtübernahme vier Tage zuvor.

 

 

   Zum vergrößern auf das Bild klicken

                                                                                                                                                              

Weiterer Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen, die Präsident Thomas Ruppel vornahm. Heinfried Hinrichsmeyer war 10 Jahre lang für den Kinderkarneval verantwortlich und nach über 17 Jahren als Vizepräsident des OKV übergab er dieses Amt an Rainer Brackmann. Für sein Engagement für den OKV wurde er mit dem Sessionsorden ausgezeichnet.

Frank-Bruno Bleske wurde an diesem Abend nach 40jähriger Mitgliedschaft im OKV zum Ehrenmitglied ernannt. Johannes (Hansi) Ortmeyer wurde für 30jährige und Lydia Bick für ihre 10jährige Mitgliedschaft geehrt. Sie begleitet und trainiert die Roten Funken seit nunmehr 20 Jahren.

Weiter Ehrungen erhielten: Marco Bei der Kellen, Michael Borgmeier, Stephan Mosel, Rainer Brackmann, Harry Langner, Marc Ostmann, Michael Steinberg, Rainer Kittner, Ludwig Becker und Günther Christiansen.

 

 

    

    Zum vergrößern auf das Bild klicken

                                                                                                                                                         

Bevor der Abend mit dem obligatorischen Hering und Tanz ausklang, hielt der Präsident Thomas Ruppel noch einen launischen Rückblick auf die tollen Tage und bedankte sich, ebenso wie Prinz Guido I., für die fantastische Unterstützung im Verein und durch die vielen Närrinnen und Narren, die die Veranstaltungen des OKV besucht haben, mit einem Cappeln Alaaf.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue OKV-Kinderprinzenpaar Erik I.( Bendzulla) und Lara I. ( Mühl)

 

 

Zum vergrößern auf das Bild klicken

 

 

 

 

 

 

„Zündende Raketen“ beim Kinderkarneval des OKV!

 

Applaus, Applaus und noch‘ne Rakete so ging es ab beim Kinderkarneval des OKV im Veranstaltungszentrum in Schwagstorf. Viele Kinder und Erwachsene folgten der Einladung des amtierenden Kinderprinzenpaares S.T. Marlon I.  und I.L. Alicia I. Verkleidet als Prinzessinnen, Clowns, Cowboys, Astronauten und  Hexen folgten Sie einem bombastischen Programm, welches Sitzungspräsident Stephan Mosel und seine neue Assistentin  Marie Borgmeier präsentierten. Für Marie war es im Übrigen eine Premiere, die Sie super gemeistert hat.  Ein Kostüm war schöner als das andere, so das Fazit der kleinen und großen Karnevalisten. Das Programm startete mit dem Gardetanz der „Roten Funken“. Seit 10 Jahren sind sie beim Kinderkarneval dabei . Sogar aus Berlin war Besuch angereist. Die Zauberinnen Hannah Tanguay und Ellen Fischer. Dafür ein großes Dankeschön. Die Lautstärke erreichte teilweise ungeahnte Höhen wenn sich die Kinder bei den Protagonisten auf der Bühne mit einer „Rakete“ für Ihre Darbietungen bedankten. Auch das Kinderstadtprinzenpaar  Vanessa I. und Justin I.  waren zu Besuch.

Ganz still und spannend wurde es dann, als das neue Kinderprinzenpaar proklamiert wurde. Mit kleinen Hinweisen von Stephan Mosel wurde bei den Kindern gerätselt, wer es denn wohl diesmal sein könnte. Und plötzlich war es raus: S. T. Erik I.( Bendzulla)  und I. L. Lara I. (Mühl)  sind das neue Kinderprinzenpaar des OKV. Mit einer tollen Antrittsrede und vielen Süßigkeiten haben Sie das Narrenvolk begeistert und gleich für sich gewonnen.

Nach dem tollen Programm der Juniorentanzgarde und dem Solotanz von Carina Seeger , wartete auch noch eine Überraschung auf die Kinder. Die Einrad Gruppe unter der Leitung von Elke Bernhold zeigte  ihr Können.

Mit einer Tütenpolonaise, angeführt von den neuen Regenten des OKV, endete ein toller Karnevalsnachmittag.

 

Cappeln Alaaf !!!

 

 

 

 

 

 

 

 

Ossensamstag – Der OKV ist natürlich wieder dabei!

 

Hast Du Lust uns beim Ossensamstag zu begleiten?? Die Wagenbauer sind bereits fleißig am werkeln um das diesjährige Motto  „Ozapft is“ in einen tollen Motivwagen umzusetzen. Damit Ihr einen kleinen Einblick habt, hier mal ein Foto. Den fertigen Wagen seht Ihr dann am Ossensamstag.

Ein großes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle der Familie Nülle aussprechen, die den OKV mit der Wagenbauhalle tatkräftig unterstützt.

Haben wir Euch neugierig gemacht??? Dann solltet Ihr Euch für den Ossensamstag umgehend bei Lydia Bick unter Tel.: 05473-2292 anmelden, damit unsere Planungen abgeschlossen werden können. Hier gibt es auch weitere Informationen zur geplanten Kostümierung. Die Teilnahmegebühr für den Ossensamstag beträgt für Teilnehmer bis einschließlich 17 Jahre 10 Euro , ab 18 Jahre 25 Euro .

P.S.: Eine große Bitte hat der Ostercappelner Karnevalsverein noch. Vielleicht gibt es in Ostercappeln noch Mitbürger die alte Unterlagen über unseren Verein haben . Wir sind an allem interessiert, was den OKV betrifft. Fotos, Eintrittskarten, Orden, Zeitungsausschnitte usw.

Wenn so etwas in ihrem Besitz ist wenden Sie sich bitte an Stephan Mosel Tel. 0160-97460268.

Wir sagen schon mal vielen Dank .

 

Kinderkarneval des OKV im VeranstaltungsZentrum Schwagstorf

 

Liebe Kinder, Eltern, Omas und Opas aus Ostercappeln und dem Wittlager Land. Am 03.03.2019 ab 13.30 Uhr  verwandeln wir das Veranstaltungszentrum in eine Karnevalsarena. Hier gestalten die Kinder das Programm mit Büttenreden, Witzen, Tanz und Gesang. Das amtierende Kinderprinzenpaar Prinz Marlon I.  und Prinzessin Alicia I. möchten mit Euch in witzigen Kostümen und Verkleidungen einen tollen Nachmittag verbringen.

Unter der Leitung des Sitzungspräsidenten Stephan Mosel wird das neue Kinderprinzenpaar (wer wird es diesmal wohl sein???) proklamiert. Ein klasse Karnevalsprogramm mit tollen Einlagen wartet auf Euch. Die jungen Künstler, die Sänger, Entertainer und Tanzgruppen bereiten sich seit Monaten auf diesen Tag vor und würden sich über eine zahlreiche Beteiligung freuen.

Also liebe Kinder, Eltern und Freunde des Karnevals, am Sonntag den 03.03.2019 auf nach Schwagstorf zum OKV!

Cappeln Alaaf !!!

 

 

 

 

 

 

Wir freuen uns Sie bei unserer  59. Prunksitzung am 19.01.2019  begrüßen zu dürfen.

Prinz Guido I. Karnevalsprinz zu Ostercappeln und unser Präsident Thomas Ruppel laden Sie recht herzlich ein.

Die Roten Funken, und die Juniorenfunkengarde üben schon fleißig ihre Tänze für die perfekte Show ein.

Wir haben wieder ein Programm der Spitzenklasse für Sie vorbereitet.

Als weitere Höhepunkte werden Sie u.a. Granaten in der Bütt sehen, die jede Menge Heiterkeit garantieren und für eine super Stimmung sorgen werden.

Auch diesmal freuen wir uns, wenn wir Sie wieder in karnevalistisch bunten Kostümen und/oder Bemalung begrüßen können. Aber auch ohne Verkleidung sind Sie natürlich herzlich willkommen.

Wir garantieren Ihnen schon jetzt vergnügliche Stunden!

Übrigens, wer noch keine Karte hat und trotzdem dabei sein möchte, wende sich bitte an Herrn Heinfried Hinrichsmeyer (0178/4768122).

Prinz  Guido I. ( Neuenfeldt)

 

Cappeln Alaaf, der OKV startet mit der Prinzenproklamation in die neue Session!

Die Ostercappelner Karnevalisten haben den Anfang nicht verschlafen, wie manch einer vielleicht glauben möchte. Der neue Prinz stand schon lange in den Startlöchern und für den amtierenden Prinzen Harry II. (Menke), hieß es Abschied nehmen von diesem schönen Amt.

Für den scheidenden Prinzen gab es noch eine Überraschungsauftritt:  Die „Rollos“ aus Schwagstorf waren extra für seine Tollität nach Ostercappeln gekommen, um für Harry -der dieser wilden Truppe angehört- zu tanzen. Mit einem guten kleinen karnevalistischen Programm, führte Präsident Thomas Ruppel gekonnt durch das Programm.  Die Prinzenproklamation während der Sitzung war wieder  ein besonderer Höhepunkt an diesem  Abend.

Guido I. (Neuenfeldt) wurde als neuer Prinz des OKV präsentiert. Musikalisch mit „einmal Prinz zu sin“ startete er seine Antrittsrede und versprach für die kommende Session „unser Prinz der Herzen zu sein“.

Mit Ihren tollen Tänzen begeisterten wieder einmal die Roten Funken und die Juniorentanzgarde des OKV das Publikum. Der Knaller des Abends war dann Feuerwehrmann Alfons Abeln, der gekonnt das Publikum mit in seine Bütt einbezog.

Ein weiterer Höhepunkt in der noch jungen Session wird die 59. Prunksitzung des OKV am 19. Januar 2019 im VeranstaltungsZentrum in Schwagstorf. Ein super Programm erwartet Sie an diesem Abend .

Die Eintrittspreise liegen unverändert bei 22,50 Euro pro Person, Jugendliche bis zum 25. Lebensjahr zahlen 11,00 Euro.

Noch kein Weihnachtsgeschenk??? Wie wäre es mit einer Karte zur 59. Prunksitzung! Kartenbestellungen nimmt Heinfried Hinrichsmeyer Tel.0178-4768122 gerne entgegen.

 

 

Ostercappelner Karnevalisten starten in die neue Session 2018/2019

Das Bild zeigt von links nach rechts: Geschäftsführer Michael Steinberg, Schatzmeister Marc Ostmann, Vizepräsident Rainer Brackmann, Präsident Thomas Ruppel, Prinz Harry II (Menke), Protokollführer Harry Langner

Die ersten „Cappeln Alaaf“-Rufe erklangen durch die abendliche Stille Ostercappelns. Der Grund dafür war die Mitgliederversammlung des Ostercappelner Karnevalsverein von 1866 im Vereinslokal „Feuer und Flamme“. Wichtigster Tagesordnungspunkt waren  die Vorstandswahlen. Präsident Franz-Josef Achilles eröffnete die Versammlung mit dem ersten „Cappeln Alaaf“ der neuen Session 2018/2019 und hieß alle anwesenden Vereinsmitglieder willkommen. Sein besonderer Willkommensgruß galt dem noch amtierenden Prinzen Harry II (Menke).

Nach einer umfassenden Rückschau auf die wieder einmal  sehr erfolgreich abgelaufene Session mit all ihren Veranstaltungen und Höhepunkten berichtete er auch von den Vorbereitungen und Planungen für die bevorstehenden Aktivitäten des OKV. Nachdem Schatzmeister Thomas Ruppel seinen Kassenbericht vorgetragen hatte, erfolgte auf Antrag der Kassenprüfer Wolfgang Bick und Marco Bei der Kellen die einstimmige Entlastung des Schatzmeisters und des gesamten Vorstandes.

Präsident Franz-Josef Achilles teilte den Mitgliedern sodann in einer emotional bewegenden Ansprache mit, dass er nach über 27 jähriger Vorstandsarbeit, davon fast 17 Jahre als Präsident, nicht zur Wiederwahl zur Verfügung steht.

Die dann anstehenden Vorstandswahlen leitete Ortsbürgermeister Peter Kovermann, der zunächst dem bisherigen Vorstand im Namen aller Mitglieder für die erfolgreiche Vereinsarbeit dankte und die besonderen Verdienste für den Verein vom scheidenden Präsidenten hervorhob. Auch Vizepräsident Heinfried Hinrichsmeyer stellte sich nicht erneut zur Wahl.

Die folgenden Wahlen bereiteten keine Probleme, denn alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig in ihre Ämter gewählt. Neuer Präsident ist nunmehr Thomas Ruppel, der seine Schatzmeistertätigkeit an Marc Ostmann weitergegeben hat, neuer Vizepräsident ist Rainer Brackmann, der seine Geschäftsführertätigkeit an Michael Steinberg übergeben hat und Harry Langner wurde als Protokollführer wiedergewählt. In den neuen Beirat wurden jeweils auch einstimmig Siegmar Winter, Ludwig Becker, Stephan Mosel, Marco Bei der Kellen, Michael Borgmeier, Andreas Wöstemeyer, Stephan Beckers, Petar Neumann und Lydia Bick gewählt. Franz-Josef Achilles wurde von den Mitgliedern direkt nach der Wahl des neuen Präsidenten einstimmig bei stehendem Applaus der Mitglieder zum Ehrenpräsidenten ernannt.

Zum Abschluss der Versammlung wurde noch über den neuen Prinzen gerätselt, der den bisherigen Prinzen Harry II (Menke) ablösen soll. Aber dieses streng gehütete Geheimnis gaben die „Prinzenjäger“ Ehrenpräsident Franz-Josef Achilles und Präsident Thomas Ruppel nicht bekannt, sondern wiesen vielmehr auf die bevorstehende Prinzenproklamation am 17. November 2018 mit einem karnevalistischem Rahmenprogramm in der Halle auf dem Berge -Beginn um 20:00 Uhr- hin, in der Prinz Harry II abdanken wird und sein Nachfolger während der Sitzung proklamiert wird. 

Cappeln Alaaf!