Aktuelles

Liebe Freunde des Ostercappelner Karnevalsverein von 1866,

liebe Närrinnen, liebe Narren,

 

die Adventszeit hat begonnen, das Jahr neigt sich langsam dem Ende entgegen und noch immer hat uns der Corona-Virus fest im Griff.

Wir Karnevalisten im OKV wünschen unseren Freunden und Gönnern, dass alle hoffentlich die Zeit und Muße haben, entspannt, gesund und ohne Stress diese Tage zu genießen.

 

Zum bevorstehenden Weihnachtsfest wünschen wir Euch und Euren Familien frohe und besinnliche Stunden und zum Start ins neue Jahr Gesundheit und viele heitere Momente.

 

Der Virus wird uns sicherlich noch etwas im Griff haben, aber wir Karnevalisten lassen uns nicht klein kriegen und wir versuchen ihn mit unserer guten Laune zu entkräften.

Ich bin mir sicher: Freude, Frohsinn und Humor wird gewinnen.

 

Ich freue mich auf das Wiedersehen mit Euch spätestens im neuen Jahr und verbleibe bis dahin mit weihnachtlichen Grüßen und einem Alaaf,

 

Ihr und Euer

 

Thomas Ruppel

(Präsident)

 

 

 

 

Hallo liebe Freunde des OKV Karnevals

 

Wir haben vor eine Ausstellung über den OKV Ostercappeln zu machen.

Wir suchen daher Orden, Mützen,

alte Zeitungsberichte, Fotos und alles was mit dem OKV zusammenhängt.

Ihr bekommt die zu Verfügung gestellten Sachen auf jeden Fall zurück.

Wir freuen uns natürlich auch, wenn ihr dem Archiv dieses überlassen würdet.

 

Für weitere Auskünfte sprecht bitte Stephan Mosel an.

Tel.: 0160-97460268

Quo Vadis Karnevalssession 2020-2021

 

Der Ostercappelner Karnevalsverein von 1866 e. V. hat nach reiflicher Überlegung die Entscheidung getroffen, die vom OKV organisierten Veranstaltungen für die Session 2020-2021 abzusagen.

 

Nachdem wir bereits die Prinzenproklamation, die am 14.11.2020 stattgefunden hätte, abgesagt haben, der Bürgerausschuss Osnabrücker Karneval seine Veranstaltungen inkl. des Ossensamstages ebenfalls abgesagt hat, können wir uns die Prunksitzung im Januar 2021 und den Kinderkarneval im Februar 2021 unter den gegebenen Umständen nicht vorstellen und sagen diese hiermit ab.

 

Unsere Tollität Herbert I. (Otten) und unser Kinderprinzenpaar Prinz Mattes I. (Hindersmann) mit ihrer Lieblichkeit Greta I. (Höveler) bleiben bis auf Weiteres in Amt und Würden.

 

Über allem sehen wir selbstverständlich die Gesundheit und die Sicherheit unserer Gäste, und Vereinsmitglieder und hoffen, dass wir im Sinne all unserer Freunde und Unterstützer die richtigen Entscheidungen getroffen haben.

 

Der Karneval ist ein Brauchtum und wird durch die Pandemie nicht ausgelöscht.

Der OKV hofft, dass der Traditionskarneval nicht nur in Ostercappeln sondern überall in der Session 2021-2022 wieder voll durchstarten kann.

 

Für Fragen und Anregungen steht das Präsidium des OKV natürlich immer gerne zur Verfügung.

 

Mit karnevalistischen Grüßen und Cappeln Alaaf

Thomas Ruppel

(Präsident)

 

 

 

 

 

Liebe Freunde des Ostercappelner Karnevalsverein von 1866 e. V.,

 

noch immer lähmt der Corona-Virus viele schöne Dinge im Leben und schränkt uns nach wie vor doch erheblich ein.

 

Viele private Feiern konnten nicht stattfinden, Schützenfeste, Herbstmärkte, Konzerte und vieles mehr wurde abgesagt. Wenn gefeiert werden konnte, dann nur mit eingeschränkter Personenzahl und mit entsprechenden Hygienemaßnahmen sowie dem allzeit schon bekannten Sicherheitsabstand.

 

Wie geht es nun im und mit dem OKV und dem Karneval weiter? Diese Frage stellen wir uns natürlich weiterhin alle. Das Präsidium des OKV hat sich zusammengesetzt und intensiv diskutiert, wie wir in die Session starten können.

 

Über allem sehen wir selbstverständlich die Gesundheit und die Sicherheit unserer Vereinsmitglieder und unserer Gäste.

 

Vor diesem Hintergrund haben wir uns -auch in Absprache mit unserem Prinzen Herbert I.- wie folgt entschieden und gehen davon aus, dass wir im Sinne aller Vereinsmitglieder und unserer Freunde und Unterstützer die richtigen Entscheidungen getroffen haben.

 

Unsere Prinzenproklamation am 14.11.2020 mit entsprechendem Rahmenpro-gramm können wir uns derzeit nicht vorstellen und sagen diese schon heute ab.

 

Seine Tollität Herbert der Erste wird uns auch durch die neue Session begleiten, denn ein neu gekürter Prinz könnte die Session 2020/2021 sicherlich nicht ausgiebig genießen.

 

Für eine Absage unserer Prunksitzung und des Kinderkarnevals ist uns der Zeitpunkt aktuell noch zu früh, aber die Zeichen stehen nicht wirklich gut, denn eine Sitzung mit Sicherheitsabständen und den vorgeschriebenen Hygieneregeln können wir als Verein wahrscheinlich nicht darstellen und unsere Gäste könnten auch nicht wie gewohnt ausgelassen mit uns feiern.

 

Für Fragen und Anregungen steht das Präsidium und ich natürlich immer gerne zur Verfügung.

 

Mit karnevalistischen Grüßen und einem Alaaf

 

Thomas Ruppel

(Präsident)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Heringsessen beim OKV

Ein  Höhepunkt dieses Abends war die Ehrung von Präsident Thomas Ruppel, der aus den Händen des BWK (Bund Westfälischer Karneval) Vertreters Rainer Möllers den Verdienstorden des Bund Deutscher Karneval in Gold erhielt. Diese Auszeichnung wird recht selten ausgesprochen, umso größer war die Freude bei Thomas Ruppel, der sichtlich gerührt diese Ehrung entgegengenommen hat.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Laufe des Abends wurden dann weitere Ehrungen vom Präsidenten vorgenommen. Georg Hübner wurde an diesem Abend nach 40jähriger Mitgliedschaft im OKV zum Ehrenmitglied ernannt und Frank-Bruno Bleske erhielt nachträglich seine verdiente Ehrenurkunde.

 

Für besondere Leistungen für den Verein in der abgelaufenen Session erhielten Carina Wiertelorz, Lisa Rademacher, Lydia Bick für Ihre Arbeit mit den Tanzgarden im OKV und den „Märchenerzählern“, Heiko Berghegger und Harry Menke für Ihr Engagement rund um den Wagenbau und des diesjährigen Mottos zum Ossensamstag (Die OKV-Piraten helfen mit Dukaten) jeweils den diesjährigen Stadtprinzenorden verliehen.

 

 

Kinderkarneval des OKV in der Festhalle in Schwagstorf

 

Am 23.02.2020 wurde das neue Kinderprinzenpaar vom OKV Ostercappeln proklamiert.

Es sind  Mattes I. Hindersmann und Greta I. Höveler.

Unter der Leitung des Sitzungspräsidenten Stephan Mosel war es wieder ein toller Kinderkarneval.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Prinz Herbert I. Otten regiert das Ostercappelner Narrenvolk

 

In der neuen Session regiert Herbert I. Otten das Narrenvolk in Ostercappeln. Mit Wurzeln in Düsseldorf, Aachen und Italien und bekennender Kölner Karnvalsjeck, ist er eine Idealbesetzung. Mit seiner stimmungsvollen Antrittsrede hatte er das Publikum sofort nach seiner Proklamation auf seiner Seite.

 

Doch zuvor hielt der noch amtierende Prinz Guido I. Neuenfeldt mit den Funkengarden des OKV Einzug in die bunt geschmückte Narhalla auf dem Berge. Präsident Thomas Ruppel begrüßte die anwesenden Gäste, darunter wieder einmal eine große Schar an Abordnungen örtlicher Vereine. Ein besonderer Gruß galt den Ehrenmitgliedern des OKV, an der Spitze mit Ehrenpräsident Franz-Josef Achilles, Günther Christiansen und Werner Mosel.

 

Es folgte ein buntes Programm mit dem Solofunkenmariechen Carina Seeger, den Roten Funken und der Junioren Funkengarde des OKV. Tolle Tanzdarbietungen, die von den Trainerinnen Lydia Bick, Lisa Rademacher, Carina Wiertelorz, Laura Bick und Ina Johann-Krone einstudiert wurden, begeisterten das Publikum.

 

In der Bütt machte sich Luigi (Stephan Rodefeld) über die alltäglichen Dinge des Lebens lustig, sein Motto: „Male Lache, mal Weine, Lebbe isse fantastico, nää!“

 

Für ausgelassene Stimmung sorgten „Die Taktlosen“. Sie brachten mit Fetenhits wie „Cordula Grün“ oder „Es tut mir leid, Pocahontas“ den Saal endgültig zum Toben.

 

Für Prinz Guido I. war dann die Zeit des Abschiedes gekommen. Zur Überraschung aller, hielt er keine Abschiedsrede, sondern sang diese nach der Melodie „I did it my way“ für sein Narrenvolk. Er bedankte sich nochmals für eine unvergessliche Session und ging mit einem lachenden und einem weinenden Auge dann als „normales“ Mitglied des OKV zurück in den Elferrat.

 

Präsident Thomas Ruppel umschrieb den neuen Regenten zunächst und versuchte die Gäste auf eine falsche Fährte zu führen, schnell war aber klar. Prinz Herbert I. Otten führt die Ostercappelner Karnevalisten durch die neue Session.

 

Nach einem erstklassigen Programm wurde beim anschließenden Prinzenball mit DJ Siegmar noch bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

 

 

S.T. Herbert I. Otten mit den Roten Funken und Präsident Thomas Ruppel

 

 

 

Solofunkenmariechen Carina Seeger 

 

 

 

 

 

 

Luigi (Stephan Rodefeld)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rote Funken mit Gardetanz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Junioren Funkengarde mit Showtanz

 

 

Abschiedsrede Von S.T. Guido I. (Gesang)

 

 

 

18.01.2020 20:00 Uhr 60. Prunksitzung

VeranstaltungsZentrum Schwagstorf

Mühlenstr. 14

49179 Ostercappeln-Schwagstorf

Kartenbestellungen bei Heinfried Hinrichsmeyer

Tel.0178-4768122

 

23.02.2020 14:00 Uhr Kinderkarneval

VeranstaltungsZentrum Schwagstorf

Mühlenstr. 14

49179 Ostercappeln-Schwagstorf