Session 2019/2020

  •                            60. Prunksitzung des OKV ein voller Erfolg

 

Im ausverkauften VeranstaltunsZENTRUM in Schwagstorf feierte der Ostercappelner Karnevalsverein von 1866 e. V. seine 60. Prunksitzung. Vier Stunden lang wurde Freude, Frohsinn und Humor zelebriert. Gleich zu Beginn brachte Prinz Herbert I. das Publikum zum Toben. Es ging Schlag auf Schlag weiter, Solofunkenmariechen Carina, Kai Kramosta als Pfundskerl aus der Eifel begeisterte mit lockeren Sprüchen, Jörg Hammerschmidt mit über 60 Stimmen aus Politik, Musik und sonstigen Prominenten holte alles was Rang und Namen hatte auf die Bühne nach Schwagstorf, Sabine Hollefeld alias Emma aus Emsdetten rückte nicht nur ihr Leben sondern auch ihren Körper ins rechte Licht. Die Roten Funken und die Junioren Funkengarde wussten das Publikum mit ihren Garde- und Showtänzen zu begeistern. Erstklassig einstudierte Tänze mit wunderbaren Kostümen verzauberten das Publikum. Ein weiterer Höhepunkt neben dem Besuch des Stadtprinzen war sicherlich die erstmalig auftretenden Märchenerzähler. Eine bunte Mischung aus Märchen, Comedy und Musik. Zusammengehalten wurde das ganze Programm durch einen gut aufgelegten Präsidenten Thomas Ruppel. Beim anschließenden Prinzenball mit DJ Marco wurde noch bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert.

Prinz Herbert I. “ Rede ans Volk “ stimmte prima ein.

 

Kai Kramosta als PfundskerlJörg Hammerschmidt als Udo Linderberg

 

Eine bunte Mischung aus Märchen, Comedy und Musik

 

 

 

Prinzenproklamation 16.11.2019

Prinz Herbert I. Otten regiert das Ostercappelner Narrenvolk

 

In der neuen Session regiert Herbert I. Otten das Narrenvolk in Ostercappeln. Mit Wurzeln in Düsseldorf, Aachen und Italien und bekennender Kölner Karnvalsjeck, ist er eine Idealbesetzung. Mit seiner stimmungsvollen Antrittsrede hatte er das Publikum sofort nach seiner Proklamation auf seiner Seite.